Der neue eVito Kastenwagen - ab sofort erhältlich!

Der neue eVito Kastenwagen - ab sofort erhältlich!

Es ist soweit: Der neue eVito Kastenwagen ist ab sofort erhältlich. Eines von vielen Highlights ist die neue, größere Batterie, die im Vergleich zum Vorgänger Modell eine deutlich höhere Reichweite von 242 bis 314 km (nach WLTP) ¹,² bietet. Dadurch ist der neue eVito Kastenwagen für noch mehr Einsatzzwecke geeignet als bisher. 

Zudem ist der eVan absolut alltagstauglich. Hinsichtlich seiner umfangreichen Ausstattung, seiner attraktiven Leasingraten und der öffentlichen Förderung ist der eVito längst auf Augenhöhe mit einem konventionell angetriebenen Vito. Das heißt für Sie: Mit Blick auf den TCO rechnet sich das Elektro-Modell sehr schnell. 

 

 

 

Mehr Reichweite, schneller Laden!

Der neue eVito Kastenwagen ersetzt das 2018 erfolgreich eingeführte Modell. Zu den zahlreichen Verbesserungen zählt neben dem unfangreichen Update des elektrischen Antriebstrangs auch die neue, im Vergleich zum Vorgänger um 70% größere Batteriekapazität. Mit einer Kapazität von 60 kWh erreicht der eVito Kastenwagen nun eine Reichweite von 242 bis 314 km (nach WLTP) ¹,² . Dadurch eignet sich der Transporter nicht nur für den innerstädtischen Verkehr, sondern auch für den Einsatz in städtischen Randgebieten und im ländlichen Raum

Das entspannte Aufladen ist ebenfalls kein Problem. Der eVito Kastenwagen verfügt zum einen über einen wassergekühlten AC On-Board Lader (OBL) mit einer Ladeleistung von max. 11 kW, ideal für das Laden am Gewerbestandort, auf Betriebshöfen oder an öffentlichen Ladestationen. Zum anderen ist der eVan serienmäßig mit einer CCS-Ladedose ausgestattet. Dank einer serienmäßigen Ladeleistung von maximal 50 kW³, oder optional maximal 80 kW³, kann der eVito an einer DC-Schnellladestation in ca. 50 oder 35 Minuten⁴ von 10 bis 80% aufgeladen werden. 

 

[¹] Die Reichweite wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Die Reichweite ist abhängig von der Fahrzeugkonfiguration.
[²] die tatsächliche Reichweite ist zudem abhängig von der individuellen Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage/Heizung etc. und kann ggf. abweichen. 
[³] Maximale Ladeleistung an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung von 400 Volt, Strom 300 A; die maximale Ladeleistung ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und dem Ladezustand der Batterie beim Ladestart. 
[⁴] Minimale Ladezeit von 10 bis 80% unter optimalen Bedingungen an DC-Ladestation mit Versorgungsspannung 400 Volt, Strom 300 A; die Ladezeit kann abweichen abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. Umgebungs- und Batterietemperatur und bei Einsatz zusätzlicher Nebenverbraucher, wie z.B. Heizung.

 

 

Neugierig geworden? 
Dann kontaktieren Sie unsere Van-Profis. 


Ansprechpartner

Stefan Meckermann
Stefan Meckermann
Verkauf Trapo
T. 09071 77034 3601
Email schreiben
Ulrich Schweihofer
Ulrich Schweihofer
Verkauf Trapo
T. 0906 7807 1601
Email schreiben
Cesare Montinari
Cesare Montinari
Verkauf Transporter
T. 09081 2955 2601
Email schreiben