Abel+Ruf baut für die Zukunft!

Abel+Ruf baut für die Zukunft!

Es ist soweit - wir, Abel+Ruf, geben den Startschuss zum Umbau unseres Autohauses am Standort in Donauwörth. Mit der neuen Daimler Markenarchitektur „MAR2020“ möchten wir für unsere Kunden ein noch besseres Kundenerlebnis bieten, um zukünftig die Marke mit dem Stern virtuell und real erlebbarer zu machen.

Das neue Markenkonzept zeichnet sich durch die Kombination aus traditionellem und persönlichem Kontakt verbunden mit neuen digitalen Elementen in den Bereichen Beratung, Verkauf und Service aus. Um die Bedürfnisse unserer Kunden noch stärker in den Mittelpunkt zu stellen, wird es neben Änderungen in der Architektur des Showrooms auch Neuerungen im Betreuungsablauf geben. Eine starre Möblierung mit Schreibtischen ist passé. Die Beratung erfolgt vielmehr in unterschiedlichen räumlichen Situationen wie in eigens eingerichteten Lounge Bereichen mit digitaler Ausstattung.

Die Raumbegrenzungen innerhalb des Gebäudes werden minimiert, um bewusst ein offenes und angenehmes Raumgefühl zu schaffen. Künftig erfolgen Begrüßung und erste informelle Kundengespräche an locker gruppierten Beratungstischen. Für die umfassende Kundenbetreuung sorgt die unsichtbare Struktur unserer Bereiche und Zuständigkeiten.

Um dem Kunden unsere Produkte und Dienstleistungen noch anschaulicher erklären zu können, werden unsere Mitarbeiter flexibel und je nach Bedarf digitale Medienflächen oder mobile Endgeräte nutzen. Dadurch können wir mobil und situativ beraten, was Beratungsqualität und Verkaufserlebnis steigert.


Fakten zur Umbauphase


Während der von April bis November geplanten Umbauphase wird sich das Innenleben unseres Standortes weitestgehend auf unsere Außenflächen verlagern. Unser Team von Verkauf bis Service wird in dieser Zeit natürlich weiterhin wie gewohnt für Sie da sein.

Auch wenn Sie mit kleinen Einschränkungen, wie mit der Begrüßung in Bürocontainern und der Besichtigung unsere Fahrzeuge im Freien rechnen müssen, geben wir uns die größtmögliche Mühe Ihren Besuch bei uns normal ablaufen zu lassen. „Das gesamte Abel+Ruf Team freut sich nun auf die Umbauarbeiten und ist gespannt auf das finale Ergebnis.

Wir hoffen auf das Verständnis unserer Kunden und freuen uns, Ihnen bald ein faszinierendes Markenerlebnis aus räumlicher Gestaltung, innovativen Beratungsprozessen und digitalen Elementen präsentieren zu können“, sagen Hannes Ruf und Joachim Fellner.
 

 


T. +49 906 7807 0